Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

akzeptieren
Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Weitere Informationen zur Google Analytics Nutzung finden Sie hier.

Logo
   
 
pc-web Team
 
 

Registrierkassenpflicht & Kunden Stories

 

Heiß soll nicht nur wieder der kommende Sommer werden, heiß wird´s auch in den nächsten Monaten in Sachen Registrierkassenpflicht. Mancherorts herrscht Ratlosigkeit und Verunsicherung, obwohl das Thema gar keine so große „Hexerei“ ist, wie manche es Glauben machen. Was nun wirklich „Sache“ ist und was wir für Sie tun können, lesen Sie im aktuellen NL.

 

Unsere Serie, in der wir unsere Kunden präsentieren – auf jeden Einzelnen sind wir stolz! – setzen wir fort mit NPH Österreich - Hilfe für Waisenkinder und mit dem erfolgreichen Start-up crowd-o-moto, powered by pc-web.



Kontaktieren Sie uns


side image
 

Registrierkassenpflicht - Was ist nun wirklich „Sache“?

 

Seit 1.1. 2016 ist sie Pflicht, die „Einzelaufzeichnungs-, Belegerteilungs- und Registrierkassenpflicht“.
Sie gilt für alle Gewerbe- und Handeltreibende sowie für Freiberufler wie Ärzte oder Rechtsanwälte, ab einem Nettojahresumsatz von 15.000 Euro, sofern die Barumsätze (inkl. Bankomatkartenzahlungen, Kreditkarten) 7.500 Euro netto im Jahr überschreiten. Bis zum Q2 2016 herrscht aber noch eine „Schonfrist“ zur Einführung im Betrieb, ohne dass saftige Strafen drohen. Vielerorts herrscht aber noch immer Ratslosigkeit und Verunsicherung.

Guter Rat ist nun teuer? Nein! Kommen Sie zu pc-web, wir haben für jede Anforderung die richtige Lösung.

 


Georg Zeitler, unser Registrierkassen-Experte antwortete in einem Interview, des Ende Februar 2016 neu erschienenen Printmagazins des neuen Hotel & Gastro-Portals „Hoga Page“ auf die brennendsten Registrierkassa-Fragen.

NPH Österreich - Hilfe für Waisenkinder – pc-web ist mit vollem Einsatz dabei

 

Einer unser Partner, der uns sehr ans Herz gewachsen ist, ist NPH Österreich - Hilfe für Waisenkinder / www.nph.at. Unser Kunde aus dem Non-Profit-Bereich ist Teil des internationalen Kinderhilfswerks NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder und Schwestern). In den eigenen Kinderdörfern sorgt NHP in einem stabilen und familiären Umfeld liebevoll für Waisen- und in Not geratene Kinder; und das seit über 60 Jahren.
Carina Kirisits, Communications Managerin von NPH Österreich: „Spenden und Patenschaften sichern ihre Betreuung und Ausbildung. NPH Österreich ist mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet, Spenden sind von der Steuer absetzbar.“


Wie wir NPH unterstützen lesen sie in der Case Study
 
side image
side image
 
 

crowd-o-moto – eines der erfolgreichen Start-Ups „powered by pc-web“

 

www.crowdomoto.com ist die erste nachfragegesteuerte Online-Plattform für Neuwagen. Über das österreichische „Herzeige-Projekt“ wird laufend breit in heimischen und internationalen Medien berichtet. Das Wiener Startup unterstützt Käufer bei ihrer Suche nach einem Neuwagen. crowd-o-moto mischt seit rund einem Jahr kräftig den Automarkt auf und ist mit über 40.000 Seitenaufrufen bisher höchst erfolgreich unterwegs.


Nähere Informationen unter http://www.pc-web.at/cloud-web/hosted-infrastructure
 
www.pc-web.at
 

pc-web: web und it-lösungen GmbH | FN 167501 a, St. Ulrichs Platz 4/2/1, 1070 Wien | +43 -1-8906095